Gebetsraum

Der Gebetsraum lädt ein Gott zu begegnen. Musiker, Sänger und Gebetsleiter gestalten in zweistündigen Sets die Gebetszeiten. Besucher können während den Öffnungszeiten jederzeit kommen und gehen. Zusätzlich gibt es weitere spezielle Angebote und Veranstaltungen an denen man teilnehmen kann.

Die meist zweistündigen Sets lassen sich in verschiedene Arten von Gebetszeiten unterteilen:

Anbetung und die Hingabe an Gott stehen im Vordergrund dieses Sets. Es bietet Raum, in persönlicher Anbetung und Gebet in Gottes Gegenwart zu sein, Jesus zu begegnen, ihn anzuschauen und so in sein Bild verändert zu werden.

Gemeinsam stehen wir für verschiedene Anliegen in der Region, im Land und in der Welt ein. Wir beten dabei auf der Grundlage der Bibel und lassen gesungene und gesprochene Gebete zusammenfliessen. Jeder Besucher ist herzlich dazu eingeladen, sich an diesen Gebetszeiten zu beteiligen. Diese Sets sind im Gebetsraum-Kalender an der Formulierung „Gebet für…“ – mit dem jeweiligen Gebetsthema – zu erkennen.

Hier steht das Wort Gottes im Mittelpunkt. Sänger, Musiker und Gebetsleiter vertiefen singend und betend einzelne Verse und Passagen aus der Bibel. Dies ist ein Set, welches allen Anwesenden im Raum die Möglichkeit gibt, über Gottes Wort zu meditieren, Schätze darin zu finden, sich neu mit der Wahrheit der Bibel füllen zu lassen und Jesus besser kennenzulernen.

  • Eingespielte Musik

    Auch wenn es unser Ziel ist, langfristig alle Sets mit Live-Worship zu füllen, gibt es gegenwärtig immer wieder Zeiten, in denen Anbetung medial eingespielt wird. Diese Sets sind im Gebetsraum-Kalender in der Spalte „Anbetungsleitung“ mit dem Vermerk „Eingespielte Musik“ gekennzeichnet.

     

  • Veranstaltungen & Spezielle Angebote
    Immer wieder finden im Gebetsraum einmalige und regelmässige Veranstaltungen und spezielle Angebote statt. Termine und Details darüber können unter Veranstaltungen, bzw. Spezielle Angebote nachgelesen werden. Im Gebetsraum-Kalender steht bei diesen Ereignissen jeweils der Titel der Veranstaltung oder des Angebots in der Spalte “Set/Gebetsthema”

Cafeteria – Taste&See

Taste and see! Schmecket und sehet, wie freundlich der Herr ist! (Psalm 34, 9a) Erlebe Gemeinschaft und Gastfreundschaft am grossen Tisch. Oder geniesse einen Cappuccino auf der Couch. Wir lieben es, auszutauschen und zu erfahren wie es den anderen geht.

Hier erfährst du, wann die Cafeteria Taste&See bedient ist und wann es Nachtessen gibt. Zu den weiteren Öffnungszeiten des hop Basels ist die Cafeteria in Selbstbedienung offen.

Raum der Stille

Im stilvoll eingerichteten Raum der Stille im 3. Untergeschoss kannst du innerlich und äusserlich zur Ruhe kommen und ohne Ablenkung Gott begegnen.