Partner @ hop Basel

Mit dem Modell Partnerschaft besteht die Möglichkeit, das Gebetshaus mit einem festgesetzten, monatlichen Betrag für die Dauer eines Jahres zu unterstützen. Diese Partnerschaften sind für uns eine solide Grundlage, um finanziell planen zu können. Firmen und Institutionen, die mit uns eine Partnerschaft eingehen, werden Teil des hop-Firmennetzwerkes.

Spendengelder können bei den Steuern in Abzug gebracht werden. Die Spendenbestätigung senden wir jeweils zu Beginn des Folgejahres zu.

Deine Anfrage wird von Astrid Ronchi entgegengenommen. Wir treten baldmöglichst mit dir in Kontakt.

hop-Investor

Die Liegenschaft an der Margarethenstrasse wurde durch eine befreundete Stiftung erworben und unter anderem mit Hypotheken finanziert. Diese Bankgelder möchten wir mit Spenden und mit Darlehen ablösen, die uns zinsfrei oder zinsgünstig gewährt werden. Bitte nimm Kontakt mit Tony Ronchi auf, wenn du Interesse hast ein hop-Investor zu werden.   

Spendengelder können bei den Steuern in Abzug gebracht werden. Die Spendenbestätigung senden wir jeweils zu Beginn des Folgejahres zu.

Deine Anfrage wird von Tony Ronchi (Ronchi Consulting) entgegengenommen. Wir treten baldmöglichst mit dir in Kontakt.